Referenzen

Projektmanagement fordert den Blick für das Ganze und seine Zusammenhänge. Daher ist es universell einsetzbar. Neben Erfahrungen aus Projekten im Hochwasserschutz und Sportanlagenbau kann ich ebenfalls auf Erfahrungen in Projekte für den Naturschutz (Altarmanbindung, Biosphärenreservatsverwaltung Elbtalaue Niedersachsen, BRV) und für Industrieunternehmen (Projektentwicklung, Hamburg Wilhelmsburg) zurückblicken.

Seit 2007 habe ich überwiegend für öffentliche Auftraggeber als Bauherrenvertreter gegenüber den weiteren an der Planung und dem Bau beteiligten Personen, Büros und Unternehmen gearbeitet.

 

Mein erstes Projekt war der Neubau des Hochwasserschutzdeiches in Bleckede, Alt Wendischthun.

 

Hochwasserschutz in Bleckede, Alt Wendischthun (Neubau der Hochwasserschutzanlage von 2007 bis 2009)

 

Von 2009 bis 2011 habe ich das international angesehene Turniergelände Luhmühlen – im Rahmen des Gesamtprogramms „Ausbau und Modernisierung des Reitsportzentrums Luhmühlen“ – projektiert.

 

 

Auf diesem Gelände finden heute neben ganz unterschiedlichen reitsportlichen Veranstaltungen auch viele verschiedene kulturelle und sportliche Events von Freiluftkonzerten bis zu Geländeläufen statt.

 

Turniergelände Luhmühlen (Modernisierung und Ausbau von 2010 bis 2012) (hier: Callunaris CCC, Architekten: Meyer Arc, Lüneburg; Foto: Michael Strzeletzki)

Einige weitere Eindrücke unserer Arbeit...

 

Hochwasser 2013

Bleckede, Radegast (Dokumentation der Hochwasserschäden, Erstellung der Projektarchitektur und Umsetzung des Projektes zur Reparatur der Hochwasserschäden als verantwortlicher Projektmanager von 2013 bis 2016)

 

Bleckede, Alt Garge (Neubau der Hochwasserschutzanlage von 2011 bis 2014)

 

Bleckede, Alt Wendischthun (Neubau der Hochwasserschutzanlage von 2007 bis 2009)

 

Spannungsfeld: Mensch - Natur - Technik

 

Reparatur der Hochwasserschäden an den Deichen in unmittelbarer Nähe zum Biosphärenreservat Elbtalaue Bleckede (2014 bis 2016)

 

Trotzdem...

Landeszeitung Lüneburg, 03.01.2017: Im Artlenburger Deichverband, Landkreis Lüneburg, wurde die Behebung der Deichschäden in einem Programm aus mehreren (handhabbaren) Projekten und Teilprojekten abgewickelt.

Ausgezeichnetes Projektmanagement

...verliehen durch die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.

Young Project Manager Award 2017, 3. Platz, Beseitigung der Hochwasserschäden von 2013 im Artlenburger Deichverband

Young Project Manager Award 2015, 1. Platz, Hochwasserschutz Stadt Bleckede

Young Project Manager Award 2014, 2. Platz, Turniergelände Luhmühlen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AD AQUA