Neue Beschäftigung - alter Wirkungskreis.

 

Guten Tag,

bei AD AQUA wird es ab sofort eine Veränderung geben. 
Der Vorstand des Ilmenauverbandes setzt künftig sein Vertrauen in mich. Daher werde ich ab dem 01.07.2017 in die Geschäftsführung des Wasserverbandes der Ilmenau-Niederung in Festanstellung wechseln. So kann ich meine Erfahrungen weiter vor Ort einbringen, die guten Kontakte pflegen und für die Region einsetzen.
Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen in einem bekannten Umfeld. 

Wie geht es mit ADAQUA weiter? Alle bestehenden Projektverträge sind abgeschlossen. Mögliche Nahtstellen zu folgenden Projekten habe ich sauber und "anschlussfähig" hinterlassen. Die jeweiligen Projektdokumentationen habe ich bereits übergeben oder archiviere sie.
Die GbR wird mittelfristig aufgelöst. Für Fragen zu vergangenen Projekten stehe ich natürlich weiterhin jederzeit zur Verfügung. Per Mail bin ich noch bis Jahresende unter der bekannten Adresse zu erreichn (s. Kontakt). Meine Handynummer hat sich nicht geändert (0170/5263514).

Ich bedanke mich für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Vergangenheit und freue mich auf eine ebensolche in der Zukunft. 

 

Hendrik Hilmer 

Aktuelles

Bürger kontra Verwaltung - Konfliktlösung in 6 Schritten. Unterschiedliche Konfliktwahrnehmung in öffentlichen Bauprojekten. (Projekt Magazin, www.projektmagazin.de, Ausgabe 13/2017, https://www.projektmagazin.de/artikel/buerger-kontra-verwaltung-konfliktloesung-6-schritten_1120896)

 

Erfahren Sie mehr auf der Seite „Themen und Thesen“...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AD AQUA GbR